Sew-along für einen Tischläufer – ein Selbstversuch

Das Motiv des Oktober-Sew-Alongs bei Sweet Pea hat mich so angesprochen, dass ich gleich teilnehmen wollte: Eine schöne Waldszene mit unseren Lieblingswaldtieren Eichhörnchen, Fuchs, Hirsch, Eule und Igel. Mein zweiter Versuch für einen Sew-along, nachdem der erste Anfang des Jahres an meiner kaputten Maschine gescheitert ist.

„Sew-along für einen Tischläufer – ein Selbstversuch“ weiterlesen

Nachwirkungen vom Workshop – Advents-Tischset

Bereits im November-Patchwork-Workhsop hatte ich begonnen, weihnachtliche Tischsets zu nähen: Zuschnitt von Front und Rückseite sowie Zusammennähen derselben. Dann sollte der Rand mit einem Schrägband versäubert werden. Das erste hatte ich bereits gesteckt, aber zum Nähen bin ich nicht gekommen. Nun hatte ich mir das für den März-Workshop vorgenommen und wieder nicht geschafft.

„Nachwirkungen vom Workshop – Advents-Tischset“ weiterlesen

Mein erster Sew-along – Tag 1

Schon immer hat mich der Mythos der 12 Rauhnächte zwischen Weihnachten und den Heiligen 3 Königen fasziniert, und da mir das Englische sehr liegt, habe ich mich auch gleich in das englische Kinderlied „The 12 Days of Christmas“ verliebt. Als dann bei den Adventskalendern 2018 eine Serie zu den 12 Tagen der Weihnacht dabei war, kam ich also nicht umhin, diese zu sammeln. Zumal die Motive von Jewel Design Studio wunderschön sind.

„Mein erster Sew-along – Tag 1“ weiterlesen