Eine majestetische Ruine – Koldinghus

Was bei uns vollmundig Burg oder Schloss hieße, nennen die Dänen schlicht Koldinghus. 1268 erbaut diente es sieben Jahrhunderte lang als Grenzposten, königliche Residenz und Verwaltungsort. So ist der Westflügel zur Zeit von Christian I entstanden. Ob er wohl im Rittersaal mit den hohen gotischen Spitzbogenfensterd die Entscheidung gefällt hat, der Herrenruther Brüdergemeinde das Siedeln in Christiansfeld zu gestatten?

„Eine majestetische Ruine – Koldinghus“ weiterlesen

Sterne aus Christansfeld

Als der dänische König Christian VII., der zeitgleich auch Herzog von Schleswig war, 1768 in den Niederlanden die Stadt Zeist besuchte, war er von den Herrnhuter Brüdergemeinde beeindruckt, von ihrem Fleiß und ihrem Handwerkgeschick. Er war so beeindruckt, dass er ihnen 3 Jahre später gestattete, in Schleswig zu siedeln. Bereits am 01. April 1773 wurde der Grundstein für das erste Haus gelegt und somit die Stadt offiziell gegründet. Aus Dankbarkeit nannten die Siedler ihre neue Stadt Christiansfeld. – Und so beeindruckt, wie der dänische König vor 250 Jahren war, so sind wir Besucher dieser historischen Stätte heute.

„Sterne aus Christansfeld“ weiterlesen

Zum Glück gibt es kleine Schritte, die auch ganz groß sein können

Umweltkatastrophen, Erdbeben, Kriegeberichte und ähnliches dominieren unsere Nachrichten, selbst im Sommerloch. Wir können oft schon von Glück sagen, wenn schöne Ereignisse, wie die royalen Hochzeiten und Geburten nicht von schwerwiegenden Ereignissen überschattet werden. Nur selten erleben wir positive und inspirierende Momente, die auch als solche in die Geschichte eingehen.

„Zum Glück gibt es kleine Schritte, die auch ganz groß sein können“ weiterlesen

Herrenfahrtspartie

Heute ist Christi Himmelfahrt, und in Deutschland wird hier der Vatertag gefeiert, der auch Herrentag oder Männertag genannt wird. Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt ein Feiertag und somit besonders für die sogenannte Herrenfahrtspartie geeignet, also eine Wanderung oder eine Ausfahrt in großer geselliger und ausschließlich männlicher Runde, bei der viel Alkohl konsumiert wird.

„Herrenfahrtspartie“ weiterlesen

Muttertagsglück

Der Muttertag, den wir heute feiern, wurde von der US-amerikanischen und englischen Frauenbewegung geprägt. Ab 1865 organisierte Ann Maria Reeves Jarvis Muttertagstreffen, an denen sich Mütter zu aktuellen Fragen austauschen konnten, u.a. wurde hier diskutiert, dass Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollten.

„Muttertagsglück“ weiterlesen