Sew-along für einen Tischläufer – ein Selbstversuch

Das Motiv des Oktober-Sew-Alongs bei Sweet Pea hat mich so angesprochen, dass ich gleich teilnehmen wollte: Eine schöne Waldszene mit unseren Lieblingswaldtieren Eichhörnchen, Fuchs, Hirsch, Eule und Igel. Mein zweiter Versuch für einen Sew-along, nachdem der erste Anfang des Jahres an meiner kaputten Maschine gescheitert ist.

„Sew-along für einen Tischläufer – ein Selbstversuch“ weiterlesen

Tag des Quiltens

Vom Quilten habe ich das erste Mal etwas gehört, als ich Mitte der 1990er Jahre den Film „An American Quilt“ mit der jungen Winona Ryder sah. „Wow“, dachte ich damals, „was für eine Arbeit, ich könnte das nie“. Daher habe ich meinen lieben Mann überredet, einen Quilt für unser Bett zu kaufen, als wir ihn auf einem Markt in Bali sahen (das Bild des heutigen Tages). Nie hätte ich gedacht, dass ich mal selber anfangen würde zu quilten

„Tag des Quiltens“ weiterlesen

Workshop Tag 2 – Patchwork Bookcover

Bei mir haben sich einige Probesticke angesammelt, die ich zu einer Hülle für ein Fotobuch verarbeiten möchte: Jeweils 2 x 2 Quadrate zu 14cm² und dazu ein 7 cm breiter Streifen mit Text darauf für eine Seite. Zwar habe ich noch nicht genügend für die komplette Buchhülle, sondern nur die Hälfte, doch das reichte ja schon mal für ein Probenähen im Patchwork-Workshop.

„Workshop Tag 2 – Patchwork Bookcover“ weiterlesen

Workshop Tage 1 und 2 – Piratenquilt-Zubehör

Nach der Aufrgegung mit dem Nadel-Unfall meiner Tochter im November-Quilt-Workshop hatte ich eigentlich am diesjährigen Frühlings-Workshop ohne Kinder teilnehmen wollen. Doch aufgrund meiner leider immer noch defekten Stickmaschine bin ich mit den vorzubereitenden Stickerein nicht so weit gekommen, wie ich es mir erhofft hatte. Als mein Sohn dann unbedingt mit zum Workshop wollte, um zu seinem Piratenquilt noch eine Tasche und einen Kissenbezug zu nähen, habe ich eingewilligt. Also hat er mich 2 Tage lang begleitet und war sehr fleißig.

„Workshop Tage 1 und 2 – Piratenquilt-Zubehör“ weiterlesen

Quilt-Workshop voraus

Wie schnell die Zeit vergeht. Gestern habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass der nächste Quilt-Workshop ja schon am kommenden Wochenende ist. Im November hatte ich mir vorgenommen, dann endlich meinen Esoterik-Quilt fertig zu stellen. Im Januar kam dann mein erster Sew-along hinzu, bei dem ich die Quilt-as-you-go-Technik ausprobiert habe. Allerdings ist mir ja nach der Hälfte der Blocks die Stickmaschine kaputt gegangen, und ich warte immer noch auf das Ersatzteil. Also fallen ja eigentlich beide Nähprojekte flach, die ich mir für diesen Workshop vorgenommen hatte. Fast hätte ich gestern noch abgesagt.

„Quilt-Workshop voraus“ weiterlesen