Starry Night Sew-along – Block 4

Letzte Woche streikte ja meine Maschine ja nach dem Sticken des dritten Blocks des Flowerdog Designs Starry Night Quilts, doch nach einer intensiven Reinigung und ausgiebigem Ölen tut sie es jetzt wieder – zum Glück.

Daher habe ich nun auch den vierten Block gestickt. Diesen gab es in zwei Datei-Versionen. Version 1: zwei kleine Sterne in einem Streifen, der nicht quadratisch wie die bisherigen Blöcke ist. Version 2: zwei dieser Streifen zusammen mit einem leeren Feld dazwischen.

Ich hatte angenommen, dass dies zwei Design-Versionen sind und mir gefiel die Leere nicht zwischen den Blöcken, also habe ich dort Text ergänzt. Doch dann habe ich in der Facebook-Fangruppe erfahren, dass diese Version dafür gedacht ist, zwei der Blöcke auf einmal zu sticken. Mal sehen, wie ich damit umgehe, wenn ich alle Blöcke habe. Ob ich diesen Block in meinen Tischläufer integriere oder für einen Tassenteppich nutze.

Dieser Artikel kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten aufgrund der Nennung des Herstellers oder der Verlinkung zu Herstellerseiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.