Starry Night Sew-along – Block 2

Da ich ja letzte Woche erst zum Ende des Starry Night Sew-alongs von Flowerdog Designs eingestiegen bin, habe ich nun schon alle Motive und könnte eigentlich munter drauf los, alle Motive sticken.

Doch mich frustiert es zu sehr, mich so lange am Stück mit einem Projekt beschäftigt zu sein, dass erst in 2 Monaten fertig sein muss, daher bleibe ich bei einem Block pro Woche. Und die Blöcke hier sind ja auch recht schnell gestickt, im Gegensatz zu denen vom Mystery Sew-along von Sweet Pea, den ich ja auch mache.

Parallel zu diesen zwei Sew-alongs beschäftige ich mich, so meine Zeit es erlaubt, auch mit anderen Stickwerken – größere Taschen, kleine Reißverschluss-Täschchen, Shirts… Also sehr abwechselungsreich.

Wie haltet Ihr das? Lieber verschiedene Projekte parallel, oder stets eines nach dem anderen?

Dieser Artikel kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten aufgrund der Nennung des Herstellers oder der Verlinkung zu Herstellerseiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: