Frohe Ostern 2020

Dieses Jahr sind wir erst sehr spät für Ostern in Stimmung gekommen, unser Alltag ist zu sehr auf den Kopf gestellt. Doch am Ostersamstag hat es uns dann doch gepackt, und so haben wir schnell unseren langjährigen Ostertürkranz aus Styroporeiern endlich verschönert.

Der durch den Ring hüpfende Hase passt so gut zu meinen Zirkus-begeisterten Kindern und zaubert beim Betrachten ein Schmunzeln ins Gesicht, das ist viel Wert, nicht nur in Zeiten wie diesen, wenn auch jetzt besonders (Motiv von Nana’s Handmade Baby).

Und zum Ostersonntag gehört für uns die russische Pascha stets mit dazu, so eine leckere Quarkspeise mit Mandeln und Rosinen, die wir am Freitag vorbereitet haben. Darauf freuen wir uns das ganze Jahr.

Welches ist Eure kulinarische Ostertradtion?

Dieser Artikel kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten aufgrund der Nennung des Herstellers oder der Verlinkung zu Herstellerseiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.