Quilt-Tag 2020

In meinen Augen war das Quilten immer eine sehr amerikanische Angelegenheit, nicht zuletzt auch durch den wunderbaren Film „Ein amerikanischer Quilt“ mit Winona Ryder von 1995. Die Amerikaner haben sogar einen Nationalen Quilt-Tag, der stets am dritten Samstag im März gefeiert wird, also heute.

Als ich vor drei Jahren im März meinen ersten Workshop Crazy Patchwork besuchte, um mein Vorfreude auf Afrika Wandbild zu nähen, ahnte ich noch nicht, dass daraus eine Leidenschaft werden würde, die mich zwei Mal jährlich zum Kurs in der Volkshochschule führt. Auch in diesem Jahr wollte ich auch wieder zum Workshop gehen, doch aufgrund des Versammlungsverbots in der Corona-Krise ist der Kurs natürlich abgesagt. Schade, hatte ich mir doch drei Projekte für diesen Workshop vorgenommen:

  1. Vorfreude auf Kanada – Wandquilt, den ich letzen Oktober begonnen habe zu sticken, hauptsächlich aus Motiven von EmbroiderLibrary und UrbanThreads
  2. Esoterik-Wandquilt, den ich schon vor 2 Jahren begeonnen habe, zu dem mir aber immer noch ein schöner Buddha fehlte. Bis Anfang Februar diesen Jahres gab es auch noch keinen, doch dann wurde ich endlich bei Cyncopia gefunden. Ich habe ihn gleich in Gold gestickt, so wie die Buddhas in Asian auch stets mit Goldpapier beklebt sind. Das soll Glück bringen.
  3. Gartenflagge für den Frühling, hier wollte ich den Zuschnitt am ersten Abend machen und dann noch daheim die Einzelteile besticken, um sie dann am letzen Workshop-Tag zusammenzunähen.

Hier daheim lässt mich die Familie natürlich nicht konzentriert ein Wochenende lang nähen, so dass ich über die nächsten Wochen verteilt zumindest die Frontseiten der Quilts fertig stellen will. Vielleicht wird der Workshop ja Anfang des Sommers nachgeholt, so dass ich dort dann die Füllung einnähen kann. Das geht dort in den Räumlichkeiten besser als hier daheim, weil die zusammengeschobenen Schultische Platz für den gesamten Quilt bieten. Da ist das Stecken deutlich rückenschonender als hier daheim auf dem Boden.

Drückt mir bitte die Daumen, dass ich Zeit und Ruhe finde, meine Projekt in den kommnden Wochen der Selbstisolation fertig zu stellen.

Dieser Artikel kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten aufgrund der Nennung des Herstellers oder der Verlinkung zu Herstellerseiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.