20*C+M+B+20

Nachdem mein Caspar und mein Balthasar (die Rollen nehmen meine Kinder in ihrer Sternsingergruppe immer ein) ja top ausgerüstet sind für das Sternsingen mit Cape, Jacken-Verstecker, Laterne, Mütze und Krone, brauchte auch ich als das Lastenkamel endlich etwas, nämlich die perfekte Lastentasche,

Seit fruBlomgrens Adventskalender 2017, dessen Königsmotive die Capes der Kinder verzieren, schwebte mir eine Tasche mit der Bethlehem-3-Königsszene vor. Hierzu hatte ich sogar schon vor 2 Jahren eine Plastiktasche, wie es sie im Drogeriemarkt gibt, auseinandergenommen, um diese mit Stoff zu beziehen und zu besticken. Da die heiligen 3 Könige von 2017 schon die Mäntel der Kinder zieren, habe ich dann diese Jahr die neue Version aus dem 2019er Kalender genommen, sowie einen Engel von 2018. Insgesamt 10 fruBlomgren Motive zieren die Tasche plus Schrift und Stern aus der Maschine für den Segen.

Gerade rechtzeitig habe ich es noch vor dem diesjähren Sternsingen geschafft, die Tasche zu besticken und zusammen zu nähen – eine halbe Stunde bevor wir aus dem Haus gehen mussten.

Natürlich habe ich noch Verbesserungsideen – schönere Henkel, eine Applikation, auf der jedes Jahr der Segensgruß aufgeklebt werden kann und die Segensbändchen der vergangenen Jahre noch als Abschlusskante. Das ist dann mein Projekt für die Sternsingeraktion im nächsten Jahr. Auch wenn es eigentlich ganz schön verrückt ist, für die 2 Tage Sternsingen im Jahr so einen Aufwand zu treiben, nicht wahr? Aber schön ist es.

Dieser Artikel kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten aufgrund der Nennung des Herstellers oder der Verlinkung zu Herstellerseiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.