Willkommmen 2019!

Entgegen der Wettervorhersage war das Wetter trocken und mild zum Jahreswechsel um Mitternacht. Unsere Nachbarn haben ein wundervolles Feuerwerk gezündet, und so hat das neue Jahr mit viel Staunen begonnen. Traditionell gehören zum neuen Jahr auch gute Vorsätze, doch damit das neue Jahr nicht gleich mit solch Verpflichtungen anfängt, habe ich die guten Vorsätzen bereits im vierten Quartal des vergangenen Jahr gefasst und begonnen umzusetzen:

  • neben dem Sticken auch wieder zu nähen
  • diesen Blog zu schreiben
  • über mein kleines und großes Glück nachzudenken und zu schreiben

Meine Reflektion über die hektische Adventszeit und meine Handarbeiten des letzten Jahres haben mich jedoch einen weiteren Vorsatz fassen lassen:

  • Weniger sammeln und mehr umsetzen!

Und da Ziele ja smart sein sollen (spezifisch – messbar – aktzeptiert – realistisch – terminiert), bedeutet dieses neue Ziel für mich:

  • Stickdateien und Schnittmuster nur dann zu kaufen (bzw. Zu sammeln), wenn ich eine konkrete Anwendung sehe und noch nichts vergleichsbares habe
  • Meine begonnen Projekte zu beenden:
    • Esoterik-Quilt
    • Sternsinger-Unterziehkutten und weiteres Sternsinger-Zubehör
    • meine Ibella, ein Kleid von freuleins, dessen Schnittmuster ich bei FruBlomgrens Kleidernähwettbewerb im Sommer letzten Jahres gewonnen habe
  • Meine Projekt-gebundenen Stoffkäufe vom letzten und vorletzten Stoffmarkt zu verarbeiten, bevor ich auf dem Stoffmarkt im Mai neuen Stoff kaufe
    • neue Gardine für das Regal in meinem Nähzimmer
    • Kleid aus dem Aquarellbildstoff
    • Leoparden-Tasche von Lisa Bees Name Fabric

So, und nun stopp. Ideen habe ich noch reichlich, aber zuviele Ziele würden wie eine Last auf mir liegen; und da ist ja auch noch ein wenig Leben neben den Handarbeitshobbies: Familie, Job und Haushalt, die auch Zeit und Aufmerksamkeit benötigen.

Und für meinen Blog hier habe ich auch ein paar Ideen, die ich weiterführen möchte. Neben dem Vorstellen meiner kreativen Arbeiten und dem sonntäglichen Glücksgedanken möchte ich auch weiter über unsere Reisen und die Entwicklung meines Nähzimmers berichten, sowie meine Link-Listen erweitern. Welche anderen Themen würden Euch außerdem reizen? Worüber möchtet Ihr hier lesen?

Und wie sieht das bei Euch aus? Habt Ihr gute Vorsätze für 2019? Welche sind das?






Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.