Das beste Geschenk

Eigentlich will ich ja sonntags über das kleine und das große Glück schreiben, doch heute habe ich so ein wundervolles Geschenk von meiner Tochter bekommen, dass ich nicht bis zum nächsten Sonntag warten kann, um darüber zu berichten.

Mein äußererst kreatives Töchterchen hat sich für meinen diesjährigen Geburtstag (und auch den vom Papa) überlegt, ein selbstgeschriebenes Gedicht zu verschenken auf einer kunstvoll verzierte Karte. Ist das nicht zauberhaft? Dazu bekam ich von ihr einen kleinen Bügelperlenanhänger als Lesezeichen. Und von meinem Sohn habe ich ebenfalls zwei Medaillien aus Bügelperlen erhalten: für die beste Mama und die fleißigste Bügelperlen-Büglerin der Welt. 

Hier nun die Zeilen meiner Tochter, die mich zutiefst berührt haben:

Liebe Mama,
Ich habe Dich lieb.
Du bist wie ein Lied,
Mit deiner eigenen Melodie,
Berührend, stark und wunderbar,
Mit deiner eigenen Fantasie.

Manche sagen „I CAN DO IT!“
Doch du sagst „YOU CAN DO IT“
Du machst mich stark,
Dein Fleisch und Blut,
Doch ich tue nichts,
Ich habe Schuld.

Daran, dass du dich jeden Abend ärgerste,
Obwohl du mich mit Liebe herbergst.
Ich will was tuen, um dir zu zeigen,
Dass du mir wichtig bist,
In guten und in schlechten Zeiten.

Ich danke Dir,
Für all Deine Gaben,
Deine Liebe, deine Zeit, deine Wunderbarkeit,
Auch wenn ich gehe, eines Tages,
Werde ich dich immer in meinem Herzen haben …

Von deiner Tochter
Für die beste Mutter der Welt
ICH HABE DICH LIEB
Du bist mein Lebenselexier, ohne dich würde es mich nicht geben …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.