Schnelle Topflappen

Neulich ist mir ein Malheur passiert. Beim Kochen habe ich nicht aufgepasst und meine Topflappen auf eine Platte gelegt, die noch eingeschaltet war. Während ich den Tisch deckte, sind mir die Topflappen dann zum Glück nur angekokelt und nicht in Flammen aufgegangen. Aber sie waren hin. Also mußten neue Topflappen her. Natürlich gibt es da schöne Modelle zum Sticken, z.B. von Individual Pieces. Doch ich bin im Moment im Weihnachtsvorbereitungsstress, da passen ungeplante, zeitaufwändige Topflappen eigentlich nicht rein.

Doch dann entdeckte ich bei IKEA diese simplen, grauen Topflappen, die ich ja nur zu besticken brauchte. Zeitgleich kam Indiviual Pieces mit neuen, schnell gestickten und doch effektvollen Dateien, die probegestickt werden sollten. Was für ein schöner Zufall!

Ich habe die fertigen Topflappen auf auswaschbarem Vlies mit Sprühzeitkleber fixiert, in der Untenfadenspule die gleiche Farbe aufgespult, die ich oben verwenden wollte und dann waren kaum 15 Minuten später diese zwei frechen Topflappen fertig.

Von der Rückseite sehen die Topflappen aufgrund des farbigen Unterfadens auch sauber aus, wenngleich natürlich die Worte in Spiegelschrift sind. Auf dem Bild ist noch das auswaschbare Vlies zu sehen, das ich nach dem Schreiben dieses Posts noch auswaschen muss.

Vielleicht hätte ich die Motive diagonal aufsticken sollen, damit man es besser erkennen kann, wenn die Topflappen hängen. Das probiere ich dann beim nächsten Mal. Denn so schnell, wie das geht, und so günstig diese Rohlinge sind, werde ich mir sicherlich jetzt häufiger mal ein paar Topflappen sticken und so meine Küche jahreszeitlich passend dekorieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.