Black Friday

Gestern war ja Black Friday, der in Amerika typischerweise ein Tag mit großen Rabatten ist. Und tatsächlich auch die amerikanischen Stickdateien-Anbieter hatten diverse günstige Angebot. Bei Julias Needle Design z.B. da kosteten die Set, die üblicherweise $10 kosten nur unglaubliche 25 ct! Auch wenn ich schon einige Dateien von ihr habe, so musste ich hier dann doch zuschlagen. 15 Sets habe ich mir gekauft: Sternzeichen, optische Illusionen und anderes.

Natürlich gab es auch bei meinen Lieblingen EmbroiderLibrary und UrbanThreads Angebote, und auch hier habe ich mich nur wenig zurückhalten können. Als hätte ich nicht genug Motive, um 2-3 Jahre lang täglich mehrere neue Motive sticken zu können, ohne für Nachschub sorgen zu müssen. Doch ich sage mir, das ist schon ein wenig für die Rente in 20 Jahren vorbereiten.

Auch Schnittmuster habe ich mir gekauft. Bei XOXO Lauren gibt es bis Ende des Monats noch 19% Rabatt, da habe ich mir einige gegönnt, nachdem mir die Siren-Tote so gut gelungen ist. Eigentlich wollte ich gleich heute mit dem Nähen beginnen, doch nach dem Shopping Marathon gestern brauchte ich heute einen ruhigen Tag.

Daher habe ich dann nur ein einfaches Motiv auf einen Schlafanzug gestickt. Ich fand die einzelne Rose, die es im März bei Urban Threads als Monatsfreebie gab, passte gut zum Stoffdesign. Damit werde ich jetzt bestimmt schöne Träume haben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.